laif-Fotograf Vlad Sokhin hat sein Langzeitprojekt als E-Book herausgebracht: Warm Waters, eine mehrjährige Fotodokumentation über den ozeanischen Lebensraum zwischen Pazifik und Arktischem Meer, zeigt die verheerenden Auswirkungen der globalen Erwärmung und des Klimawandels, von Nordalaska bis zu den entlegenen Außenposten Neuseelands. Der umfassende Fotoband ist als E-Book mit 320 Seiten und 174 Fotos bei Schilt Publishing, Amsterdam, erschienen.

Die Kapitel des Fotoprojekts bei laif:

Warm Waters – Solomon Islands

Warm Waters – Tuvalu

Warm Waters – Vanuatu

Warm Waters – Kiribati

Warm Waters – Marshall Islands

Warm Waters – Papua New Guinea