Ron Haviv | TEDxVienna

Kategorien
News
Wie Fotografie Geschichte gestalten kann

In diesem Vortrag erzählt der renommierte internationale Fotograf Ron Haviv, wie zwei ikonische Fotos von Konflikten den Lauf der Geschichte beeinflussten und sein Streben nach Gerechtigkeit inspirierten.
 

Ron Haviv ist ein preisgekrönter Fotojournalist und Filmemacher, der sich der Dokumentation von Konflikten und der Sensibilisierung für die Menschenrechte verschrieben hat. Seine Arbeit auf dem Balkan wurde als Beweismittel verwendet, um Kriegsverbrecher vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag anzuklagen und zu verurteilen.

Präsident George H.W. Bush führte Havivs Fotos, die die paramilitärische Gewalt in Panama dokumentieren, als einen der Gründe für die amerikanische Intervention 1989 an. Dieser Vortrag wurde bei einer TEDx-Veranstaltung gehalten, die das Format der TED-Konferenz verwendet, aber unabhängig von einer lokalen Gemeinschaft organisiert wurde. Erfahren Sie mehr unter https://www.ted.com/tedx

laif vertritt VII im deutschsprachigen Raum exklusiv.

share
LinkedIn