Revier

Matthias Jung
Fotograf:in
Matthias Jung
Kategorien
News

laif-Fotograf Matthias Jung hat über zehn Jahre an seinem Projekt im rheinischen Braunkohlerevier westlich von Köln gearbeitet. Die jahrzehntelange Förderung von Braunkohle in der Region um die Tagebaue Hambach und Garzweiler hat nicht nur mindestens 45.000 Menschen aus ihrer Heimat vertrieben, sondern eine weitgehend dystopische Landschaft hinterlassen.

Bis vor Kurzem stand der Ausstieg aus der Braunkohleverstromung 2030 fest, das Revier hatte mittelfristig wieder eine Zukunft. Der Krieg in der Ukraine und die explodierenden Preise für Energie bringen das Ausstiegsdatum erneut in die Diskussion, eine zukunftsfähige Lösung für die Region rückt in die Ferne. Matthias Jung bereitet sich für die Fortsetzung seines Langzeitprojekts vor.

»Revier« erscheint bei Kettler und kann ab sofort und signiert bei Matthias Jung direkt bestellt werden.

 

share
LinkedIn