laif-Fotograf Stefan Falke stellt wieder einmal seine Arbeit Keep Going New York !!aus, diesmal im Deutschen Haus der NYUniversity in New York City.

Zur Zeit ist die Ausstellung zwar nur Angestellten und Studierenden der NYU zugänglich, aber sie bleibt hängen, bis sich die Covid-Regeln ändern.

Statt einer öffentlichen Eröffnung ist darum eine öffentliche Abschlussveranstaltung geplant, sowie ein Online-Gespräch zwischen Stefan Falke und der Journalistin Claudia Steinberg, die den Text zum Buch beigesteuert hat. Mehr Info hier. Das Buch ist übrigens im Selbstverlag erschienen und kann hier erstanden werden.

Die ipa – international photo awards – hat die Arbeit gerade doppelt ausgezeichnet: Dritter Platz in der Kategorie Street Photography und eine ehrenvolle Erwähnung bei den Self Published Books. – Herzlichen Glückwunsch!